Suchen     

© nyul - Fotolia.com

Als Mami hat man es manchmal gar nicht so leicht. Natürlich kümmert man sich aufopferungsvoll und mit Liebe um den Nachwuchs: Man spielt mit ihm, tröstet ihn, wenn er traurig ist, man ist zum Schmusen und zum Erziehen gleichermaßen da und bereitet die lieben Kleinen so auf das Leben da draußen vor – jenseits von Mamis Nestwärme. Das allein ist schon eine Lebensaufgabe für sich und mindestens ein Bundesverdienstkreuz wert. Doch ist das nicht alles, was so eine Mami zu tun hat.

Ganz nebenbei muss sie den Haushalt schmeißen und auch der Partner darf bei all dem Stress nicht vergessen werden. Und wie viele Mamis tun all das in ihrer wohlverdienten Freizeit, wenn sie von ihrem anstrengenden Job nach Hause kommen ?
Wer träumt da nicht von ein wenig Zeit für sich?
Glücklicherweise gibt es das Internet, das das Leben einer Mami durchaus erleichtern kann. So gibt es im World Wide Web zahlreiche Angebote, die einer Familienmanagerin wie gerufen kommen: Ob auf der Suche nach einem günstigen Familienurlaub an die Ostsee oder nach neuer Kinderkleidung, weil der Jüngste mal wieder einen Wachstumsschub durchmacht.

Es gibt sogar die Möglichkeit Lebensmittel zu bestellen. So lässt sich hier beispielsweise Babynahrung online bestellen und nebenbei vieles rund um die gesunde Ernährung von Kleinkindern und der ganzen Familie erfahren.
Welche Mami möchte nicht, dass sich ihre Familie gesund ernährt ?
Viele Mamis bereiten deshalb alles, was auf den Tisch kommt, selbst frisch zu. Doch leider ist das nicht immer realisierbar, etwa weil man mal wieder so spät aus dem Büro kommt oder weil bei der Ältesten die Elternversammlung stattfindet. In solchen Fällen könnte man zur Tiefkühlpizza greifen, wobei das nicht gerade die gesündeste Lösung wäre. Auch hier bietet das Internet eine Lösung. Denn dort gibt es Plattformen, bei denen man online Essen bestellen kann. Sicher schrecken viele Mamis vor solch einer Seite zurück, denkt man verständlicherweise automatisch an Fastfood.

Doch lieferando bietet mehr als nur Fastfood. So gibt es auch viele andere Gerichte aus den unterschiedlichsten Küchen. Einige Lieferdienste bieten sogar Bio-Produkte an. Wer doch lieber selbst kocht, findet viele Rezepte zum Nachkochen. Und noch etwas: Wenn man möchte, kann man sich auch einen Bio-Obstkorb, eine Bio-Gemüsekiste oder auch Getränke nach Hause liefern lassen. So spart man sich den Gang in den Supermarkt und kann sich als Mami auch mal entspannen und sich Zeit für sich nehmen. Verdient hat man es sich jedenfalls !

.

.

Bildquelle: © nyul – Fotolia.com

1 Kommentar zu “Gesundes Essen online bestellen”

Schöner Artikel 🙂 Lebensmittel Online Shopping ist sicherlich ein Trend der Zukunft hat. Ich persönlich finde es ja eine super Alternative zum normalen Supermarkt v.a. für beispielweise berufstätige Mütter und Personen, die auf solche Dienste angewiesen sind.
Habe selbst schon einige Lebensmittel Shops getestet und war bisher immer sehr zufrieden 🙂

Viele Grüße,
Sabrina Müller

Möchtest Du antworten?


Werbung