Suchen     

© Zalando Lounge

Nach dem langen und viel zu kalten Winter kündigt sich mit warmen Sonnenstrahlen nun endlich der Frühling an. Zwar ist man den dicken Wintersachen dankbar, dass sie den Weg zur Arbeit, den Stadtbummel oder den Schneespaziergang erträglich gemacht haben, aber jetzt kann man es kaum erwarten, sie in die hinterste Ecke des Kleiderschranks zu verbannen. Schließlich muss Platz gemacht werden für die Frühjahrsgarderobe. Bei Temperaturen von 10 Grad darf man den Wechsel von Winter- zu Übergangsjacke wagen und sich auf Shoppingjagd nach den neuesten Frühjahrtrends begeben.

Schon vor Monaten haben Paris, New York und Mailand auf den Modeschauen die Trend-Looks für die wärmere Jahreszeit vorgestellt. Es wird also höchste Zeit, das Frühlings-Outfit mit einem schicken Trendteil aufzupeppen. Modisch erleben wir in der Saison Frühjahr/Sommer 2011 unser blaues Wunder. Die Farbe Blau findet sich in allen Facetten wieder. Ganz besonders angesagt sind hellblaue Jeanshemden, die man sich in Überlänge kauft, um sie dann zum lässigen Kleid umfunktionieren zu können. Blau taucht aber auch oft in Kombination mit Weiß auf. Mit blau-weiß gestreiften T-Shirts, Tops und Kleider greift man den Marine-Look auf und liegt so auf der trendsicheren Seite.

Von Röhrenjeans über weite Schlaghosen bis zur bunt gemusterten Stoffhose im Pyjama –Look, den Hosentrends in diesem Frühjahr sind keine Grenzen gesetzt. Der Spitzen- und Rüschenlook aus diesem Winter bleibt aktuell. Vor allem It-Label Valentino zeigte auf den Modeschauen, wie vielfältig Spitzen und Rüschen an Kleidern, Tops und auch Schuhen eingesetzt werden können. Riemchensandalen werden mit Spitzen-Applikation niedlich und jugendlich in Szene gesetzt. Ein absolutes Must-Have im Schuhschrank sind außerdem Pumps mit Keil-Absatz.

Wer sich über die Wintermode ein paar Speckrollen angefuttert hat, kann auf bunt gemusterte Tuniken oder elegante Blazer zurückgreifen. Denn die kaschieren und sind modisch angesagt. Einen guten Überblick über die Modetrends in diesem Frühjahr findet man in Trend Shops wie der Zalando Lounge. Auch wer schon am Anfang der Frühjahrssaison echte Schnäppchen machen möchte ist hier richtig: Topaktuelle Markenschuhe und Markenmode werden bis zu 70% reduziert angeboten. Wer sich Inspiration für die richtige Outfit-Kombination holen möchte, sollte bei den Paparazzi-Fotos der Prominenten genauer hinsehen. Die Stars und Sternchen werden schließlich immer als erstes von den Designern mit den neusten Trends versorgt!

Bild: Zalando Lounge.de

1 Kommentar zu “Das sind die Frühjahrstrends 2011”

So lernt man immer wieder neue Dinge dazu. Danke für den Beitrag. Werde auf jeden Fall ab und zu vorbeischauen.

Möchtest Du antworten?


Werbung