Suchen     

© Pavel - Fotolia.com

Es gibt doch nichts schöneres als wenn man ein kleines Kind geboren hat und dies in seinen Armen hält. Es knuddeln kann und sich behutsam um es kümmern kann. Es anschauen wenn es so in seinem Bettchen liegt und sich freut wenn es dann wieder wach ist. Die Mutter Gefühle sind in der ersten Zeit enorm und man ist überaus stolz so einen kleinen Menschen zu haben. Natürlich möchte man dieses Glücksgefühl mit allen Möglichen Leuten teilen und verschickt vielleicht schöne Babykarten oder was heutzutage wieder ganz Modern ist, man macht eine kleine Baby Party.

So eine Baby Party ist dabei schon was feines, denn so kann man seinen ganzen Stolz seinen ganzen Freunden und Verwandten an einem Tag zeigen und man fühlt sich wie beim ersten Geburtstag des Kleinen. Manche machen dies aber auch schon in der Schwangerschaft und um das Glück schon vorher zu feiern nur dann heißt es nicht mehr Baby Party sondern Baby Shower. Beide Feiern sind etwas ganz besonderes für die Mutter und das Neugeborene Kind und selbstverständlich bekommt man auch ein paar Geschenke.
Doch beim schenken ist es nicht so einfach, denn auf der einen Seite möchte man ja etwas schenken was nützlich ist und was die Mami gebrauchen kann aber auf der anderen Seite möchte man aber auch etwas schenken, was das Kind vielleicht schon nutzen kann oder vielleicht später wenn es etwas älter ist gut gebrauchen kann. Hier machen sich manche der Gäste schon ganz schön den Kopf und wissen nicht immer so recht was Sie zu diesen Party schenken sollen. Ein absolutes No – Go ist, das sei schon gleich vorweg gesagt, das man hier einfach nur Geld in einem Umschlag steckt und dies überreicht. Hier sollte man sich auf alle Fälle schon ein wenig mehr Gedanken machen und vielleicht auch ein wenig weiter denken. Natürlich ist es hier am Anfang nicht ganz so einfach was man schenkt als wenn das Kind schon etwas größer ist, denn dort gibt es schon eine Menge an Möglichkeiten wie zum Beispiel eine Kinderschürze wenn der Sprössling gerne mit Papa grillen möchte oder ein schönes Lego Spiel und so weiter.
Wenn es noch so klein ist, dann sind die Möglichkeiten schon etwas eingeschränkt, denn das kleine Baby schläft ja erst mal die meiste Zeit und hat nicht so viel Interesse an Spielzeug oder sonstiges. Eine gute Möglichkeit ist zum Beispiel eine schöne Torte aus Mullwindeln zu gestalten und diese schön Verzieren mit kleinen Proben aus dem Drogeriemarkt wie Babybad oder Babyöl oder was das Baby noch so am Anfang braucht (Babyschere, Badethermometer, Schnuller usw.) Das ganze sieht nicht nur dann gut aus sondern man hat auch gleich etwas schön Verpackt was das Kleine gut gebrauchen kann.
Wenn natürlich die Mami schon diese Sachen alles selbst eingekauft hat, kann man sich natürlich auch überlegen ob man nicht schon etwas kauft was das Baby zwar jetzt noch nicht so richtig gebrauchen kann, aber später es sehr gut für die Entwicklung ist. Dazu gehören zum Beispiel kleine Babyspielsachen wie Rassel oder Spieluhr und wenn man noch etwas weiter denken möchte vielleicht schon ein Lauflerngerät schenken. Denn dies ist nicht nur ein schönes Geschenk sondern auch ein nützliches denn in der Regel lernen die kleinen so die ersten Schritte zu gehen und sich etwas sicher zu bewegen. Wobei Sie haben bestimmt Recht wenn Sie jetzt denken was will man auf einer Baby Party schon mit einem Lauflerngerät denn dies braucht das Baby jetzt auf alle Fälle noch nicht, aber wie gesagt wenn Mami schon alles für den Start hat ist dies schon eine Idee für alle die gerne etwas schenken möchten was vielleicht die Mami erst später braucht. Natürlich sind da die Idee mit den Mullwindeln schon etwas besser denn dies kann ein Baby schon gut gebrauchen wobei die meisten Eltern dann doch lieber die Einmal Windeln nutzen, aber glauben Sie uns mit Mullwindeln sieht es einfach besser aus und man kann Sie ja auch noch immer als Spucktuch oder sonstiges verwenden.
Auf jeden Fall sollte man etwas schenken was nützlich ist und vielleicht beiden, also Mama und Baby zu Gute kommt und nicht das Typische Geldpräsent denn das ist nun wirklich out. Und um noch mal auf die Kinderschürze zu kommen auch dies kann ein kleines Geck Geschenk sein wenn man diese zum Beispiel mit einem Spruch wie Grillmeister und dann das Jahr der Geburt plus 15 Jahre drauf schreibt. Das kommt bestimmt als Gag Geschenk gut an und das Kleine hat schon was, was er dann in 25 Jahren anziehen kann. Sie können aber auch einen schönen Gutschein schenken für ein paar Babysitter Stunden damit die Mami sich mit vielleicht dem Papi mal erholen kann, denn ein Neugeborenes kann schon Anstrengend sein und da ist Mami bestimmt mal dankbar wenn Sie sich ein paar Stunden ausspannen kann und neue Energie tanken kann. Aber es gibt noch viele weitere Möglichkeiten zu so einer Feier etwas zu schenken man muß sich einfach nur ein paar mehr Gedanken machen und dann versuchen das richtige zu finden. Aber glauben Sie uns liebe Leser, diese Partys sind immer beliebter und werden auch immer öfters gemacht also wenn Sie jemanden haben, der zur Zeit Schwanger ist, dann sollten Sie sich auf alle Fälle jetzt schon ein paar Gedanken machen denn so leicht ist es nicht das passende Geschenk für so einen kleinen Wurm zu finden.

Bildherkunft: Pavel – Fotolia.com

1 Kommentar zu “Geschenke für die Baby Party”

ich finde es immer wieder schwer ein gutes geschenk zu finden für baby partys. Immer das gleiche schenken ist auch doof. Vor allem wenn sich alle kennen. Dann merkt man ja dass das Gleiche schonmal verschenkt wurde…. ach immer wieder schwer ^^

Möchtest Du antworten?


Werbung