Suchen     

© Gennadiy Poznyakov - Fotolia.com

Es ist uns schon klar, dass es noch eine ganze Weile dauert bis für einige ein neuer Lebensabschnitt beginnt und die Schule für die ganz kleinen anfängt. Doch wenn man sieht wie schnell die Zeit doch mit Kindern vergeht, so ist der Erste Schultag dann doch nicht mehr ganz so lange hin und vielleicht sollte man sich mit dem kleinen Sprössling doch schon mal Gedanken machen was er gerne für einen Schulranzen, Mäppchen usw. möchte, denn das könnten ja dann die nächsten Geschenke zum Geburtstag oder Ostern werden.

Schon alleine bei der Wahl des Schulranzens können sich die Geschmäcker zwischen Kind und Eltern schon stark unterscheiden. Das Kind möchte natürlich einen Top Modischen mit einem schönen Motiv haben und am besten auch gleich passend zum Mäppchen, wobei die Eltern lieber in erster Linie auf den Geldbeutel achten und einige wenige ob der Ranzen auch gut für das Kind ist. Eine Vielzahl an Herstellern sind hier auf dem Markt und möchten natürlich gerne Ihr Produkt verkaufen. Sei es kleine Anbieter die sich noch nicht so einen Namen gemacht haben oder schon bekannte Marken wie zum Beispiel Scout, alle möchten natürlich Ihre Ranzen verkaufen und entwickeln immer weitere Motive oder sind nach dem Aktuellen Trend der Lieblingsstars / Lieblingsfiguren der Kinder.

Die Preisspannen sind hier natürlich enorm und sind bei den NoName Fabrikaten schon ab 30,- Euro inkl Mäppchen usw. angesiedelt wobei Sie einen Scout oder McNeill erst ab 90,- Euro erhalten. Aber hier sollte man als Elternteil nicht nur auf den Preis achten sondern auch auf die Bauweise, Gewicht und welche Rückenpolster der gewählte Schulranzen hat. Wie bei allen Artikel sind hier in der Regel die Qualitätsunterschiede zwischen NoName und Markenware schnell ausgemacht. So haben die etwas günstigeren meist schon mehr Gewicht von Haus aus wobei die etwas teureren auch leichter gebaut sind und so schon besser für des Kindes Rücken sind. Auch sind bei Ranzen wie McNeill oder Scout schon eine bessere Rückenpolsterung und ein Ergonomischeres Design vorhanden die dann auch an der Preisspanne nach oben schon ein wenig drehen. Aber vergessen Sie nicht liebe Eltern, Ihr Kind trägt nicht nur den Ranzen jeden Tag sondern auch noch seine Hefte und Bücher und die erschweren das Ganze auch noch einmal ungemein.

Wichtig ist immer das der Schulranzen zu Ihrem Kind passend ist und diesen vielleicht auch bei sogenannten Ranzen-Partys anprobiert um festzustellen dass er auch gut sitzt. Wenn Sie einen Ranzen Online bestellen, so können Sie hier in erster Linie schon mal auf ein Test Urteil ausschau halten, was natürlich auch im Stationären Handel gilt, und so schon mal einen Qualitativen hochwertigen Ranzen kaufen. Wenn Sie Ihn Online bestellt haben, so haben Sie natürlich auch die Möglichkeit diesen auszuprobieren und wenn er nicht so gut passt auch wieder ohne weiteres an den Verkäufer zurück zu senden. Bis Sie einen richtigen Schulranzen für Ihr Kind haben, wird also schon eine Zeit vergehen denn ein Kauf so kurz auf die Schnell sollte man auf keinen Fall machen. Damit Sie für beide Seiten das richtige finden, planen Sie am besten ein paar Tage ein. Informieren Sie sich ausreichend was die großen Marken wie Scout, McNeill, Esprit usw. anbieten aber auch die kleineren Marken und NoName Firmen. Probieren Sie immer den Ranzen mit Ihrem Kind an, so das er gut sitzt. Achten Sie immer auf die Rückenpolster und wie die Gute angebracht sind, eventuell ist ja auch schon ein Brustgurt mit dabei was natürlich auch sehr gut für die Haltung des Kindes ist.

Wie Sie sehen liebe Eltern, es gibt eine Menge zu beachten was den Ranzenkauf angeht und genau aus diesem Grund ist es vielleicht schon nicht so abwegig sich jetzt ein paar Gedanken darüber zu machen. Auch schon weil es manche Modelle aus dem Vorjahr, die ja nicht unbedingt schlechter sein müssen, zu einem günstiger Preis zu haben sind. Vielleicht können Sie da ja dann auch noch bei McNeill, Scout und Co ein Schnäppchen machen.

.

.

…..Bildquelle: © Gennadiy Poznyakov – Fotolia.com

Möchtest Du antworten?


Werbung