Suchen     

Als Mama sollte man auf sein Äußeres achten, denn man ist nicht nur Mutter, sondern bleibt immer auch Frau. Und es wäre sehr fatal, wenn der eigene Mann und Kindesvater das Interesse verliert, nur weil die Partnerin voll auf die Kinder fixiert ist und sich von der sexy Lady in ein graues Hausmütterchen verwandelt. Das hat schon in vielen Partnerschaften zu einer Reduzierung des erotischen Interesses und in der Folge zu größeren Spannungen geführt. Diese Dinge kann man sich ersparen, wenn man sich beispielsweise professionelle Haarpflegeprodukte besorgt, die dem Haar das geben, was es unter den gewachsenen Anforderungen des Alltags für eine optimale Versorgung braucht. Dabei muss die Haarpflege kein zeitaufwändiges oder teures Unterfangen sein.
Das zeigen Shampoos, in denen die Spülung gleich mit drin ist. Ein gutes Spray bietet nicht nur die reine Haarpflege, sondern kann auch das Volumen ein wenig puschen, so dass man sich nicht jeden Morgen hinstellen und die Haare waschen und in Form fönen muss. Dabei sollte man immer auf die individuelle Abstimmung der Haarpflegeprodukte achten. Nicht jedes Shampoo und jede Spülung ist für jeden Schopf auch wirklich geeignet, sondern es stehen spezielle Varianten für feines, fettendes und trockenes und sogar für gefärbtes und blondiertes Haar zur Auswahl. Gekauft werden können sie nicht nur im Supermarkt. Wesentlich mehr Auswahl hält hier neuerdings der Onlineshop bereit.

1 Kommentar zu “Hilfsmittel für die heimische Haarpflege”

Man sollte sich vorher uberlegen, welche Anforderungen man an ein Produkt hat. Gerade wenn es schnell gehen soll, gibt es jetzt Sprühkuren und Spülungen oder Trockenshampoo. Man sollte sich aber auch einmal die Auszeit für eine ausgiebige Haarpflege gönnen. Is auch gut für die Seele

Möchtest Du antworten?


Werbung