Suchen     

© Africa Studio - Fotolia.com

Boleros lassen sich ideal mit anderen modischen Kleidungsstücken kombinieren. Daher sollte das Kleidungsstück als Basic in keinem Kleiderschrank fehlen. Boleros sind kurze Jäckchen, die knapp bis zur Taille reichen. Ein Bolero ist nicht nur bequem, sondern auch ein modischer Hingucker. Was einst zur Kleidung spanischer Toreros gehörte, ist heute Bestandteil eines jeden modischen Outfits. Dabei ist die Auswahl fast unbegrenzt. Nicht nur zu ärmellosen Kleidern oder zum Bandeau sind sie eine hübsche Ergänzung. Auch zu Cocktailkleidern und Seidenblusen gehören die Jäckchen zu den modischen Highlights. Nicht desto trotz trägt man Boleros nicht nur für festliche Anlässe, sondern auch in der Freizeit.

   Boleros in vielfältiger Auswahl

Boleros gibt es in vielen Variationen, von sportlich chic, romantisch verträumt bis elegant. Die Auswahl ist riesig. Ob im maritimen Stil mit Schmuckknöpfen versehen, als Strickbolero, Seidenbolero mit Volantärmeln, Leinen oder Baumwolle, diese modischen Allrounder werten jedes Outfit auf. Es gibt sie sowohl mit Reißverschluss als auch mit Knöpfen versehen. Luftig gehäkelte Wollboleros werden oft vorne geknotet. Dabei sind die Kombinationsmöglichkeiten so vielseitig, dass auch ein Bolero mit Fellbesatz zu einem schicken Bandeau und einer engen Röhrenjeans beziehungsweise auch zu einem schmalen Rock getragen werden kann.

   Perfekt angezogen

Durch die Vielfalt an Materialien variieren auch die Preise erheblich. Bei Yest finden Damen eine große Auswahl aktueller Boleros in vielseitigen Ausführungen. Ob gehäkelt, aus robusten oder feinen Materialien, Boleros sind aus der Mode einfach nicht mehr wegzudenken. Wurden diese Kleidungsstücke noch vor einigen Jahren in der hintersten Ecke des Kleiderschranks gelagert, sind sie heute ein absolutes Must-have. Besonders zur Abendgarderobe lassen sich die Jäckchen prima kombinieren, sodass Frauen sich mit diesem perfekt abgestimmtem Outfit immer gut angezogen fühlen. Aufwendig in der Verarbeitung und mit schmückenden Details versehen verleihen sie ihrer Trägerin einen ganz individuellen Charme. Weiche Bolerojäckchen aus Jersey unterstreichen das Freizeitoutfit perfekt. Boleros gibt es sowohl in figurnaher Variante wie auch im lässigen Schnitt. Die gefütterte Variante mit kurzen Ärmeln passt perfekt zum Etuikleid. Edle Häkelboleros eignen sich sowohl für das Büro als auch für die Freizeit.

   Perfekt auf das Outfit abgestimmt,
das Kleidungsstück für jede Jahreszeit

Boleros lassen sich perfekt auf fast jedes Outfit abstimmen. Ein Bolero mit aufwendigem Häkelmuster oder Pailletten lässt sich perfekt zu einem schlichten Outfit ergänzen. Schlichte Boleros in Uni sind eine attraktive Ergänzung zu Tops und Blusen aus glitzernden Materialien. Ob als wärmendes Jäckchen für kühle Sommerabende oder als wolliges Kleidungsstück im Winter über der Bluse, Boleros sind für jede Jahreszeit geeignet. Der Bolero ist ein wahrer Allrounder in der Welt der Mode und erfindet sich in Design und Farben immer wieder neu. Das kleine Jäckchen gehört zu den zeitlosen Modeaccessoires, die sich passend zu jedem Anlass tragen lassen. Trendige Boleros für moderne Mamas gefallen nicht nur den Müttern gut. Oft wollen die Kleinen ihren Müttern in Sachen Mode nacheifern. So gibt es bereits für die Kleinsten modische Boleros.

   Comeback für das luftige Accessoire

Boleros sehen nicht nur chic aus, sondern sind gleichzeitig eine leichte Alternative zur Strickjacke. Einige Varianten bedecken gerade mal die Schulterpartie. Das Kleidungsstück kann sowohl offen getragen, als auch mit einem dekorativen Knopf oder Bändchen geschlossen werden. Bei der Gestaltung von Kragen und Ärmeln sind die Designer oft sehr kreativ. Getragen werden die modischen Highlights sowohl von kurvigen als auch von sehr schlanken Frauen. Optisch streckend wirkt ein Bolero in Kombination mit einem Kleid im Empirestil, das mit einer schmückenden Naht unter dem Brustbereich versehen ist. Dadurch wirkt die Figur schmaler und größer. Schlanke Frauen können ein Bolero zu beinahe jedem Outfit kombinieren. Die Vielfältigkeit dieses Jäckchens, erlaubt es jeder Frau mit Mode und Accessoires zu experimentieren und ihren eigenen Stil zu präsentieren.

   Bildquelle: © Africa Studio – Fotolia.com

Möchtest Du antworten?


Werbung