Suchen     

Wenn früh am morgen Ihre Kinder schon die Nase ganz fest an das Fenster pressen und es kaum noch abwarten können, bis der Postbote da war. Wenn Sie den Boten sehen ganz schnell zu Ihnen kommen und unbedingt den Briefkastenschlüssel möchten um die Post zu holen, dann kann es vielleicht daran liegen, dass Sie schon ganz gespannt sind ob wieder ein Brief für Sie dabei ist. Sie sind bestimmt schon ganz gespannt welche Abenteuer Possel in den letzten Tagen erlebt hat, wo er war und was er zu berichten hat. Denn Possel erlebt viel und hat viele Aufgaben und Abenteuer zu meistern und dies ist doch genau das was Kinder wollen, eine spannende Geschichte mit der Sie sich identifizieren können, das Sie in Ihrer Phantasie gemeinsam erleben können.

Aber nicht nur das ist es was die Post von Possel ausmacht, es ist auch wie bei uns älteren, ein schönes Gefühl einen Brief von einem guten Freund zu bekommen, der über alles berichtet und erzählt. Wo wir uns eine Minute auf das Sofa setzen können und in aller Ruhe einen schönen Brief zu lesen. Der auf uns eingeht, wir in einer Weise ein Teil des Briefes sind und wir uns genauso darüber freuen wie unsere Kinder. Doch nicht immer ist es so, dass Kinder einen Brieffreund haben, dem Sie immer und immer wieder ein paar Zeilen schreiben können und dann natürlich auch eine Antwort erhalten. Nicht immer ist es so, dass der Freund viel unterwegs ist und so spannende Geschichten wie hier Possel zu erzählen hat. Doch zum Glück gibt es ja Possle, der so viel durch die Welt reist und so viel erlebt und dann auch noch Zeit hat einem guten Freund zu schreiben und Ihm über alle Dinge die er erlebt zu erzählen.

Jetzt fragen Sie sich bestimmt wer ist Possel ?
Das ist ganz einfach zu beantworten, denn Possel ist die kleine Figur die aus den Federn der Firma Kinderbriefe GmbH stammt und viel zu erzählen hat. Hier können Sie als Eltern ganz einfach Ihrem Kind sozusagen Post bestellen, die dann in einem vorgegebenen Intervall zu Ihnen nach Hause kommt. Selbstverständlich ist die Post dann nicht so allgemein gehalten wie Sie jetzt vielleicht meinen. Nein denn Possel spricht Ihr Kind mit seinem Namen an und baut auch teilweise die Vorlieben Ihres Kindes ein, sodass er wie ein echter Brieffreund für Ihr Kind ist, nur mit dem Unterschied, das Ihr Kind nicht auf die Briefe Antwortet sondern einfach nur die Tollkühnen Abenteuer miterleben kann.

Sie als Eltern haben bei Kinderbriefe.de die Wahl, welches Paket Sie für Ihr Kind buchen. Da ist das Schnupper Paket das 2 persönliche Erlebnisbriefe beinhaltet, das Erlebnis Paket das schon 4 Erlebnisbriefe hat und das Erlebnis Paket Kreative was zu den 4 Briefen auch auf einem Persönlichen Briefpapier gedruckt wird. Jeweils zu den Erlebnisbriefen kommt dann noch Pädagogisch gerpüftes Lernmaterial, Aufkleber, Überraschungen, Wissenskarten und eine Aufbewahrungsbox hinzu. Die Preise bewegen sich von 11,90 Euro bis zu 34,90 Euro (zzgl. Versand von 2,90 Euro bei der Schnupper Post und 4,90 Euro bei den beiden anderen Paketen), die Zahlung ist selbstverständlich einmalig und beinhaltet dann den kompletten Zeitraum von 6 bis 12 Wochen. Dazu können Sie dann noch das Thema der Geschichten wählen, wie zum Beispiel Piraten, Delphine oder Kaiserin Sisi und ob die Briefe für einen Leseanfänger oder Leseratte geschrieben werden sollen.
Wenn Sie sich entschieden haben, welches Paket und Thema für Ihr Kind geschickt werden soll, brauchen Sie nur noch ein paar kleine Details zu Ihrem Kind anzugeben. Selbstverständlich ist dort an erster Stelle der Name, aber auch Lieblingstier oder Getränk werden hier noch kurz abgefragt, sodass die Briefe dann auch personalisiert werden können. Nachdem Sie die Eingabe gemacht haben, können Sie die Bestellung abschließen und brauchen nur noch zu warten bis die erste Post für Ihr Kind in dem Briefkasten landet und dann solange wie Sie gebucht haben.

Wir sind der Meinung das Ihr Kind die Briefe bestimmt lieben wird, denn Possel erlebt viel und ist gerne bereit darüber zu erzählen. Duch die Personalisierung wird Ihr Kind sich bald mit den Briefen identifizieren und noch viel mehr Spaß daran haben Sie zu lesen oder vorgelesen zu bekommen. Es wird bestimmt bald, wie am Anfang unseres Berichtes geschildert, an der Fensterscheibe kleben und es kaum abwarten können, bis die nächste Post zu Ihm nach Hause kommt.
Aber nicht nur das sich das Kind über seine eigene Post freut ist an dieser Idee von Kinderbriefe GmbH gut, es ist auch der Lerneffekt nicht zu verachten. Denn das Kind möchte sicher die Briefe selber lesen und wird sich bemühen diese auch zu tun. Die Briefe haben so also auch einen kleine Lernaufgabe zu erledigen, die Sie auf jeden Fall schaffen werden. Wenn Sie nun denken, das ist eine gute Idee, dann gehen Sie doch mal auf Kinderbriefe.de und lesen Sie eines der Probeexemblare die Sie dort auf der Webseite finden. Wir auf alle Fälle finden es eine schöne Idee einem Kind eine Freude zu bereiten ohne Ihm gleich das nächste Spielzeug oder Videospiel zu kaufen.

Möchtest Du antworten?


Werbung